Lesenswertes

Empfohlenes zum Stöbern und Durchlesen.

Lesezeichen

Ich benutze den Social Bookmark-Dienst Pinboard zur Sammlung meiner Lesezeichen. Für meine Leser kennzeichne ich besonders Lesenswertes mit dem Tag „INJELEA-Lesenswertes“ (RSS-Feed).

Dies sind die aktuellsten meiner Empfehlungen:

Ende des Jahres 2012 hatte die Altimeter Group 700 Kommunikationsstrategen von Organisationen nach ihrem Stand bei der Integration von Social Media in die Unternehmensprozesse befragt.
Posted: Wednesday 19. April 2017
Im Zuge meines Besuches der Cebit Enterprise Digital Arena und des Wirkens auf dem Expert-Panel: Erfolgsbausteine für den Digital Workplace & die digitale Transformation der Organisation wunderte ich mich sehr, dass wir zwar immer alle vom „Menschen im Mittelpunkt“ redeten, uns dann jedoch nur
Posted: Wednesday 19. April 2017
Neues aus meiner Lieblingsdisziplin „Was stört mich mein Geschwätz von gestern?“ Ich hatte letztes Jahr mal entschieden, an keiner Blogparade mehr teilzunehmen, weil ich meine Themen lieber selbst festlege.
Posted: Monday 17. April 2017
It was the early 1960s, the height of the Cold War, only a few years after Hawai‘i was declared a state, when the John A. Burns Freeway was envisioned.
Posted: Wednesday 12. April 2017
Nachdem wir Anfang des Jahres beschlossen hatten, wieder vermehrt Barcamps zu besuchen, haben wir uns gleich für das Vinocamp Rheinhessen angemeldet. Das macht drei Barcamps in drei Monaten. Ob das wohl so weiter geht?? Das Vinocamp ist auf jeden Fall ein ganz besonderes Barcamp.
Posted: Tuesday 11. April 2017
Donald Trump did not invent the lie and is not even its master. Lies have oozed out of the White House for more than two centuries and out of politicians’ mouths — out of all people’s mouths — likely as long as there has been human speech.
Posted: Monday 03. April 2017
It was no secret during the campaign that Donald Trump was a narcissist and a demagogue who used fear and dishonesty to appeal to the worst in American voters. The Times called him unprepared and unsuited for the job he was seeking, and said his election would be a “catastrophe.”
Posted: Monday 03. April 2017
"Wenn wir uns die heutigen Umbrüche anschauen, dann haben die ja sehr häufig einen technologischen Kern, wenn Sie sich die Digitalisierungsdebatte anschauen, neue Mobilität, neue Energiesysteme, und das kommt jetzt zusammen mit vielfältigen ökonomischen Aspekten: Wie sehen die Gesellschaftsmo
Posted: Monday 03. April 2017
Posted: Monday 03. April 2017
Wandern ist ja zum Glück ein ganzjähriges Vergnügen und als Hundebesitzer ist man ja generell bei jedem Wetter draußen. Aber ganz ehrlich, mehr Spaß macht es schon bei gutem, na sagen wir zumindest bei trockenem Wetter.
Posted: Sunday 26. March 2017
Ein Tischkicker neben dem Kühlschrank mit Green Smoothies. Die Duz-Chefin, die mit ihren Mitarbeitern im Großraumbüro sitzt. Der braungebrannte Mit-Zwanziger, der mit Laptop und Smartphone von Bali aus arbeitet. Projekte, die mit bunten Post-its anfangen und noch bunteren Präsentationen enden.
Posted: Friday 24. March 2017
How can we measure and improve employee productivity? It’s a daunting question that all managers face. But that wasn’t always the case… We can thank a mechanical engineer named Frederick W. Taylor for our national preoccupation with workplace productivity.
Posted: Friday 24. March 2017
Fotos sind für uns wertvoll.
Posted: Friday 24. March 2017
I like to work from home a couple of days a week. It boosts my productivity, improves my habits, recharges extroversion and I learn to appreciate being at the office even more. Here are a few habits and lessons i’ve adopted in order to be more productive.
Posted: Wednesday 15. March 2017
Wie Themen entwickeln, ohne bereits den Kanal und das Endresultat vor Augen zu haben? Der Cloud-Dienst Trello unterstützt vom Brainstorming bis zum Post.
Posted: Wednesday 15. March 2017
Der erste Artikel, der im ToolBlog Evernote zum Thema hatte, erschien vor über 10 Jahren am 10. Mai 2006: EverNote: Alle Notizen an einem Platz. Damals gab es die Version 2 (nicht zu verwechseln mit Business 2.
Posted: Thursday 09. March 2017
Die Online-Redaktion Personal sammelt für Sie jede Woche Fundstücke aus dem Web. Heute unter anderem: Wie Branchengrenzen aus Sicht von HR-Chefs verschwimmen, was die neue Facebook-Plattform Workplace kann und warum Engelsgeduld zu den Anforderungen in einer Ryanair-Stellenanzeige zählt.Weiter
Posted: Wednesday 01. March 2017
Auf die Idee mit dem Kopfgeld kommt Michael Kuhr, als er an einem Sonntagmorgen im vergangenen Dezember die Zeitung aufschlägt.
Posted: Wednesday 01. March 2017
Michael Sliwinski: Everyone, this is Greg McKeown, the author of “Essentialism: The Disciplined Pursuit of Less”… Or, I would say, less but better. I’m reading it for the third time at the moment (it’s January 2017), just to make sure that I plan the year right.
Posted: Saturday 25. February 2017
When President Obama left, I stayed on at the National Security Council in order to serve my country. I lasted eight days. In 2011, I was hired, straight out of college, to work at the White House and eventually the National Security Council.
Posted: Friday 24. February 2017