Curriculum Vitae

Über 50 Jahre auf einer Seite.

Frank Hamm

Frank Hamm

  • Akademischer PR-Berater, Diplom-Betriebswirt (FH)
  • Geburtsdatum: 14.04.1961
  • Geburtsort: Ingelheim am Rhein, Deutschland
  • Wohnort: Selzen, Deutschland
  • Familienstand: verheiratet

Kurzprofil

  • Berufserfahren in Communication, IT und Controlling seit 1990
  • Blogger und Social Networker seit 2005 zu Social Media und Public Relations
  • Intranet Management & interne Kommunikation
  • Studium Public Relations: Akademischer PR-Berater
  • Studium Wirtschaftswissenschaften: Diplom-Betriebswirt (FH)
  • Erfahrung im sicheren Umgang mit Online-Medien und Social Media
  • Zu Hause auf Windows/Mac und im Web
  • Redaktionelle Stil-und Textsicherheit mit zielgruppenspezifischem Wording
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Eigenverantwortliche und zielgerichtete Vorgehensweise
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Kreativität, Offenheit und Querdenken
  • Interkulturelles Einfühlungsvermögen
  • Engagement und Begeisterung für Herausforderungen, Neues und Anderes
  • Optimismus, Zielstrebigkeit und Neugierde
  • Kommunikation und Humor

Lebenslauf

Seit August 2013

Freier Unternehmensberater für Kommunikation und Kollaboration.

  • In der digitalisierten Welt liegen die Schwerpunkte auf Public Relations und Social Media sowie Social Collaboration und Enterprise 2.0
  • Fokus ist ein konzeptionelles Vorgehen mit einer ganzheitlichen Sichtweise und der Erarbeitung konkreter Umsetzungsstrategien

Seit Juli 2005

INJELEA - IN Jedem Ende Liegt Ein Anfang: Blogger und Social Networker.

  • Nachdenkliches und Aktuelles zu Kollaboration, Enterprise 2.0, Social Business, Social Collaboration, Public Relations, Unternehmenskommunikation, Social Media, Intranet und Unternehmenskultur
  • Social Networker, beispielsweise online auf Twitter (seit 2007), Facebook (seit 2008) und Google+ (seit 2011)
  • Teilnehmer und Sprecher auf Open Space- und BarCamp-Veranstaltungen
  • Moderator/Redakteur bei Readers Edition (2006 und 2007), ein Projekt der Netzeitung GmbH

Januar 2013 bis Juli 2013

Senior Consultant bei Klenk & Hoursch in Frankfurt.

  • Schwerpunkte Social Media und Enterprise 2.0

September 2011 bis Dezember 2012

Unterstützung der Eltern aufgrund der schweren Erkrankung des Vaters und berufliche Auszeit.

Juli 2011 bis August 2011

Principal Consultant bei btexx communications.

  • Public Relations Manager für btexx
  • Berater für Enterprise 2.0 und Social Business

Januar 2000 bis Juni 2011

Consultant und Betreuer für Intranet und Internet bei Aareal Bank. Ab 2007 Manager Public Relations im Bereich Corporate Communications.

  • Konzeptionelle und technische Betreuung von Intranet und Internet des Unternehmens
  • Beratung der Unternehmenseinheiten für die Gestaltung der Auftritte
  • Konzeption und Aufbau eines Corporate Blogs zu Real Estate Research
  • Redaktionelle Gestaltung von Inhalten
  • Konzeption und Umsetzung von Intranet-Kampagnen
  • Konzeption, Implementierung und Wartung von Intranet-Anwendungen
  • Weiterentwicklung der Kommunikationsplattform Intranet
  • Mehrere Projektleitungen bei Intranet- und Internetprojekten (inklusive Content Management Systeme)

Juni 2008 bis Februar 2010

Fernstudium Public Relations bei PR Plus in Kooperation mit der Donau-Universität Krems. Abschluss: Akademischer PR-Berater.

April 1994 bis Dezember 1999

Mitarbeiter Controlling bei Bioscientia - Institut für Laboruntersuchungen - in Ingelheim.

  • Vertriebscontrolling, Angebotsmanagement, Deckungsbeitragskalkulationen
  • Erlösberichtswesen, Erlösanalyse und -projektion
  • Konzeption und Einführung eines webgestützten Informationssystems für das Controlling (Business Data Warehouse)
  • Projektarbeit in Auftragsabwicklung und im IT-Bereich

Juli 1992 bis März 1994

Berater bei SerCon Service-Konzepte für Informations-Systeme in Wiesbaden.

  • Angebotsmanagement im IBM Service Zentrum Rhein/Main
  • Projekt: Archivierung von SAP R/2 Belegdaten
  • Laborphase Ausschreibungswettbewerb: Konfiguration (Customizing) SAP R/3 SD
  • Projekt: Prototyp Vertriebsunterstützungssystem auf Basis SAP R/3 SD
  • Systems Engineer Unix (AIX)

September 1990 bis Juni 1992

Anwendungstechniker in der IT der Degussa in Frankfurt.

  • Betreuung und Parametrisierung PAISY
  • Anwendungsentwicklung PL/I

März 1987 bis September 1990

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fachhochschule Rheinland Pfalz Abteilung II in Mainz (jetzt Fachhochschule Mainz) mit Abschluss Diplom-Betriebswirt (FH) im Studiengang „Organisation, Datenverarbeitung, Wirtschaftsinformatik“.

Juli 1980 bis Juni 1988

Wehrdienst in der Bundeswehr.

April 1986 bis April 1987

Ausbildung zum Bürokaufmann beim Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (berufsbegleitend abends / Wochenende). Abschluss an der Handwerkskammer Rheinhessen.

August 1971 bis Juni 1980

Gymnasium Michelstadt. Abschluss Allgemeine Hochschulreife.

August 1967 bis Juli 1971